logoSuedtirol.png
Zimmersuche
liveCam Livecams & Wetter Wetter
Temperatur aktuell
maximal: 22°C
minimal: 14°C
wetter
wetterMorgen
wetterDienstag
wetterMittwoch
Sie sind hierHome / Hochpustertal / Innichen /

13. Innichner Heugabel-Tage

msan050-01_01.jpg

06. - 21. September 2014

im Zeichen der Bauern

Am Samstag 13. und Sonntag 14. September findet auf dem Pflegplatz von Innichen der Bauern- und Handwerkermarkt statt. In der Zeit von 10 bis 18 Uhr am Samstag und von 10 bis 15 Uhr am Sonntag präsentieren dort einheimische Bauern ihre Naturprodukte, welche auch für den Verkauf angeboten werden. Die örtlichen Bäuerinnen kochen zudem auf und bewirten die Gäste mit Niggilan, Tirtlan und anderen hausgemachten Spezialitäten.

Umrahmt wird dieses Programm vom 06. bis 21.09.2014 auch von einer Spezialitätenwoche, und von Ausflügen, so wird z.B. ein "Speckknödel" Kochkurs veranstatlet, eine Käserei sowie ein Bauernhof und Imker besucht

Zum sechsten Mal findet dieses Jahr auch wiederum der "Vogelscheuchen-Wettbewerb" statt. Die interessantesten Vogelscheuchen werden am Sonntag am Markt mit tollen Preisen prämiert.

Zum Downloadn:

DREI ZINNEN CARD

dreizinnencard_06.jpg

29.05 - 04.10.2014

Die Gästekarte des Tourismusverbandes Hochpustertal für einen rundum perfekten Urlaub in den Dolomiten!


Die Ferienregion Hochpustertal mit den fünf Orten Sexten, Innichen, Toblach, Niederdorf und Prags bietet im Sommer jede Menge Freizeitspaß, viele Möglichkeiten sich rundum zu erholen und bei sportlichen Herausforderungen neue Kräfte zu tanken.

Im Sommer können Sie die Drei Zinnen Card erwerben und haben die Möglichkeit Aufstiegsanlagen, Museen und sportlichen Einrichtungen sowie die Bus- und Zugverbindungen (bei Drei Zinnen Card inkl. Mobilität) zu nutzen. Die Karte hat eine Gültigkeit von 7 Tagen.

Preise:

Erwachsene: 
Erwachsene ohne Mobilität: Euro 44,00
Erwachsene mit Mobilität: Euro 54,00

Kinder
Kinder von 6 bis 15 Jahren ohne Mobilität: Euro 22,00
Kinder von 6 bis 15 Jahren mit Mobilität: Euro 27,00
Kinder bis 6 Jahre erhalten die Card gratis wenn die Eltern im Besitz der Card sind. 

Familienkarte (2 Erw. mit mindestens 2 Kindern unter 16 Jahren):
Familienkarte ohne Mobilität: Euro 115,00
Familienkarte mit Mobilität: Euro 139,00

Innichner Dolomitenweihnachtsmarkt 29.11. - 06.01.2015

dolomitenweihnacht.JPG

 

Im Zeichen von Tradition und Natürlichkeit

 

Innichen zeigt den Advent wie er einmal war: Alte Werte, gelebtes Brauchtum und märchenhafte Stimmung.
Besuchen Sie unseren verzaubernden Weihnachtsmarkt! Mit einheimischen Kunsthandwerk und kulinarischen Spezialitäten.
Entdecken Sie das romantischste Dolomitendorf im Feststimmung! Mit Kirchen und Denkmälern im glitzernden Schmuck.
Freuen Sie sich mit uns! Wir feiern anders.

 

 

 

Öffnungszeiten Dolomitenweihnachtsmarkt:

 

29.11.-30.11.:  10 – 19 Uhr (Gastronomie bis 21 Uhr)
06.12.-08.12.:  10 – 19 Uhr (Gastronomie bis 21 Uhr)
13.12.-14.12.:  10 – 19 Uhr (Gastronomie bis 21 Uhr)
20.12.-06.01.:  täglich 10 – 19 Uhr (Gastronomie bis 21 Uhr)

24.12. und 25.12.:  geschlossen

 

Download Flyer Dolomitenweihnachtsmarkt

AUDI FIS Skicross Worldcup in Innichen

Skicross18.12.11_by_Tschurtschenthaler_Christian_107.jpg

Der internationale Weltcupzirkus macht  wieder Station im Hochpustertal, und zwar vom 19. bis 21. Dezember 2014 in der Disziplin Skicross.

Freier Eintritt zu den Rennen für alle Zuschauer!

Wir freuen uns auf ein tolles, spektakuläres Rennen!!!!

SKi-CROSS.IT

25. Dolomites Snow Festival

msan_254-01.jpg

Stacheldraht, Sägen und Schaufeln sind ihr Werkzeug; Gummistiefel, Ohrenschützer und Handschuhe ihre wichtigste Ausrüstung - und der Wettergott ihr großer Gönner. Im Januar 2015 werden wiederum 30 Künstler aus aller Welt zum 24. Internationalen Schneeskulpturen-Festival in den Südtiroler Orten Innichen und St. Vigil antreten.

 

 

Imposant in der klaren Winterluft, bizarr in der abendlichen Beleuchtung: So werden sie sich im kommenden Januar auch wieder präsentieren und vorübergehend das Dorfbild beherrschen - die phantasievollen Gebilde, Skulpturen, Formen und Körper aus Schnee, geschaffen beim bereits traditionellen Schneeskulpturen-Festival in Innichen und St. Vigil.

 

Der Austragungsmodus ist ebenso einfach wie für die Zuschauer attraktiv: Frischer Schnee aus der Umgebung wird mit Hilfe von Wasser und Winterkälte zu 3x3x3m großen Riesenwürfeln gepresst, die an verschiedenen Stellen in den beiden Orten platziert werden.

 

An diesen Schneewürfeln können die 10 teilnehmenden Mannschaften ihrem Einfallsreichtum freien Lauf lassen. Das Ergebnis dieser Arbeit in der kalten Jännerluft sollen möglichst phantasievolle Skulpturen sein. Wasser - das ist das einzige, was den Künstlern neben ihren Werkzeugen zur Verfügung steht - Wasser, das bei den winterlichen Temperaturen bald zu Eis gefriert.

 

In drei Tagen müssen die Werke fertig sein, dann werden sie von den Einheimischen und Feriengästen begutachtet und bewertet.

 

Das Schneeskulpturen-Festival läuft vom 14. bis 16. Januar 2015 in Innichen und wird vom 19. bis 21. Januar 2015 in St. Vigil fortgesetzt. Die winterlichen Temperaturen tragen das ihre dazu bei, dass die Kunstwerke aus Schnee bis in die ersten milderen Tage hinein bewundert werden können, und dies dank der künstlichen Beleuchtung auch am Abend.

 

nähere Informationen zur Veranstaltung

Nachtskilauf und Nachtrodeln am Haunold

Ski_notturno_0999.jpg

Nachtschwärmer können auf den sagenhaften Abfahrten im Reich des versteinerten Riesen Haunold auch abends ins Tal kurven und dabei die Nacht zum Tag machen. Ein herrliches Gefühl, die mit Scheinwerfern bestrahlten Pisten zu erobern. Im Nu erreicht man mit der 4er-Sesselbahn von Innichen aus den höchsten Punkt auf 1500 m oben angekommen kann man Innichen bei Nacht bewundern. 

Öffnungszeiten Nachtskilauf am Haunold

  • 23.12.2014 - 13.03.2015
    jeweils dienstags und freitags von 19 bis 22 Uhr

Angebote & Pauschalen

Lage & Anreise

Weitere Informationen...

Hochpustertal Blog

holidaycheck_01.png

TripAdvisor