Langlaufen in den Dolomiten

Hochpustertal – die Langlaufregion Nr. 1 in Italien

Langlaufen in der Langlaufregion Nr. 1 in Italien!
Das Hochpustertal präsentiert sich mit über 200 km bestens gespurten und verbundenen Loipen aller Schwierigkeitsgrade als Langlaufregion Nr. 1 in Italien. Schneegarantie, abwechslungsreiche Loipen in der traumhaften Umgebung der Dolomiten – UNESCO Welterbe erwarten Sie:
  • 200 km gespurte und verbundene schneesichere Loipen im Hochpustertal mit einem Loipenpass genießen!
  • das Langlaufstadion „Nordic Arena in Toblach bietet FIS-homologierte-Loipen
  • besondere Highlights sind die Höhenloipe Plätzwiese, die bereits im November gespurt ist. Im Höhlensteintal gibt die Loipe den weltberühmten Blick auf die Drei Zinnen – UNESCO Welterbe frei. Weitere Tipps sind die Genussloipe nach Sexten und ins Fischleintal. Ebenso stehen Ihnen die Loipen in Cortina offen
  • mit dem Pustertaler Ski-Marathon und dem Volkslanglauf Toblach - Cortina finden jährlich zwei international bekannte Volkslangläufe statt
  • auch die Tour de Ski, bei der Weltklasselangläufer um die Goldmedaille kämpfen, macht seit 2003 jedes Jahr in Toblach Station
  • Nachtlanglauf in der Nordic Arena in Toblach und in Sexten
  • das Hochpustertal ist Teil des Dolomiti Nordicski Verbundes mit 1.300 km Loipen in den Dolomiten (1 Loipenpass, Loipengarantie ab 23.12.)

Als Mitglied von „Cross Country Ski Holidays“ sind wir die Experten für Ihren Langlaufurlaub!

crosscountry-skiholidays-cmyk