Das Hochpustertal – Land der Drei Zinnen liegt im Osten Südtirols und ist das Hochtal der Dolomiten – UNESCO Welterbe. Der weiße Dolomit und das grün der Wiesen und Wälder prägen die Landschaft. Die Drei Zinnen zählen zu den bekanntesten Gipfeln im Alpenraum und locken zu Kletterurlaub in den Dolomiten – Südtirol.
Das Hochpustertal entdeckt man am besten aktiv, bei Wanderungen in den Dolomiten, Radfahren in den Dolomiten - Südtirol und Mountainbiken in den Dolomiten. Im Winter überzeugt das Land der Drei Zinnen mit aussichtsreichen Skipisten im Herzen der Dolomiten. 200 km verbundene, schneesichere und bestens präparierte Loipen laden ein zum Langlaufen in den Dolomiten. Skitouren, Schneeschuhwanderungen, Winterwanderwege, Rodelpisten, Eislaufplätze und mehr versüßen zudem den Winterurlaub in den Dolomiten.
Mit den Gustav Mahler Musikwochen, den Festspielen Südtirol, dem Grand Hotel, Freilichtmuseen zum Ersten Weltkrieg und zahlreichen anderen Museen hat das Hochpustertal auch kulturell viel zu bieten.
Genießen Sie Urlaub in den Dolomiten in den Unterkünften von Sexten, Innichen, Toblach, Niederdorf und Prags.