Kurpark Niederdorf

Kneippen im 1. Kneipp für mich ® Erlebnisdorf Italiens

Mitten in Niederdorf erstreckt sich eine 5 Hektar große Parkanlage: der Kurpark. Er ist das Highlight im Dorf:
  • Parkanlage mit Ruheinseln
  • Kneippanlage – Gesundheit nach Sebastian Kneipp
  • Gradieranlage „Freiluftinhalatorium“
  • einladender, verträumt angelegten See mit Seebühne und bequemer Zuschauertribüne
  • ein botanischer Lehrpfad gibt Wissenswertes über Fauna und Flora preis
  • Spaziergänger und Jogger können zwischen zahlreichen Wegen wählen
  • Grillstelle zum Essen im Freien (bitte im Tourismusverein vormerken)
  • großer Kinderspielplatz für die Kleinen
  • Adventureland für Kinder ab 12 Jahren
  • Wasserschleusen-Spiel
  • Senioren steht ein eigener Pavillon zur Verfügung, der zur Einkehr und zu ungestörtem Gespräch einlädt
  • Sportbegeisterte nutzen die beleuchteten Tennisplätze und die überdachte Bocciabahn

Kinderparadies mit Spielplatz und Adventureland
Für die Kinder ist der Kurpark ein wahres Spielparadies. Neben dem großen Kinderspielplatz mit tollen Spielmöglichkeiten auf Schaukeln, Rutschen oder im Sandkasten mit Bagger gibt es für die größeren Kinder das "Adventureland". Hier können sich auch Kinder ab 12 Jahren nach Herzenslust austoben. Es locken ein Baumhaus, eine Mega-Liane zum Schwingen und eine Gorillarutsche. Die Geschicklichkeit wird am Balance-Baum erprobt, Kletterbaum und Rutschstange runden das Vergnügen ab. Wer vom Herumtollen müde wird, kann sich für ein Schläfchen in die Hängematte legen.
Ein Wasserspielareal mit Wassersperren und -schleusen wird im Sommer zum Anziehungspunkt so manchen nachmittags werden. Der VKE (Verein für Kinderspielplätze und Erholung) hat Niederdorf im Jahre 2004 zur "Kinderfreundlichsten Gemeinde Südtirols" ausgezeichnet.

  • Kurpark Niederdorf
  • Kinderparadies in Südtirol
  • Kneipp für mich ® Erlebnisdorf Italiens

Raiffeisen-Kneipp-für-mich® Aktivpark und Ruheoase
Auch die Erwachsenen kommen im Kurpark auf ihre Kosten. Bei einem gemütlichen Spaziergang kann man längs des Botanischen Lehrpfades allerlei über die Flora und Fauna dieser Gegend lernen. Und da in den vergangenen Jahren "Wellness",“Relaxen“ und Erholung in unserer so häufig hektischen Welt immer mehr an Bedeutung gewonnen hat, wurde eine Kneippanlage, der Raiffeisen Kneipp für mich® Aktivpark, errichtet.
Um das Wohlbefinden im Urlaub abzurunden, stimmt sich auch der Speiseplan der Niederdorfer Gastronomie auf die "Kneippianer" ab. Apropos Gastronomie: weil Essen in freier Natur wahrlich ein "köstliches Erlebnis" ist, gibt es im Kurpark auch eine Grillstelle. Reservierung im örtlichen Tourismusverein erforderlich.

Der Kurpark in Niederdorf ist also immer einen Besuch wert!
pragser-dolomiten
Planen Sie ihren nächsten Urlaub?
Schauen Sie sich die aktuellen Wetterprognosen im Hochpustertal an.