Skifahren in Sexten

Skiurlaub in den Sextner Dolomiten

Skifahren in Sexten ist ab Winter 2014/15 um zwei Highlights reicher:
  • Der Traum ist wahr geworden! Die Skigebiete Helm und Rotwand bieten eine Ski- und Liftverbindung über den Stiergarten. Damit können Sie nach Belieben zwischen den beiden Skibergen wechseln. Die Skiregion Sextner Dolomiten bietet mit den neuen Pisten insgesamt 91 aussichts- und abwechslungsreiche Pistenkilometer im Herzen der Dolomiten.
  • Bahn frei für 200 Pistenkilometer in den Dolomiten! Von Sexten fahren Sie mit der Seilbahn auf den Helm und dann mit den Skiern ab nach Vierschach. Dort steigen Sie am neuen Bahnhof Vierschach/Helm in den Ski Pustertal Express und fahren bis Percha-Kronplatz (Ried), wo die Umlaufbahn auf den Skiberg Kronplatz startet. Kein lästiges Ausziehen der Skischuhe, kein mühsames Autofahren: von der Piste in den Zug und vom Zug direkt auf die Piste. Für den Skigenuss in beiden Skiregionen ist der Kombiskipass Sextner Dolomiten & Kronplatz oder der Skipass Dolomiti Superski notwendig. Das Zugticket erhalten Sie kostenlos bei Ihrem Gastgeber, sofern dieser Mitglied im örtlichen Tourismusverein ist.


Familientipp:
Kinder und Anfänger üben weiterhin den perfekten Schwung bei den Liften Waldheim in Sexten. Auf der Rotwand grüßen auch in diesem Winter die größte Schneemannfamilie Südtirols, die Rentiere und die Rodelbahn.

Highlight-Tour: erkunden Sie die Dolomiten auf dem „Giro delle Cime“: über 41 km Abfahrten – über 5.600 Höhenmeter. Die Tour führt Sie in die beeindruckendsten Ecken des UNESCO Welterbes Dolomiten und belohnt Sie mit einzigartigen Ausblicken!

Skifahren in den Dolomiten:
damit Sie jeden Tag ein anderes Skigebiet in den Dolomiten auswählen können (Sextner Dolomiten, Kronplatz, Cortina, Gröden, Alta Badia und weitere), bietet sich der Skipass Dolomiti Superski mit 12 Skigebieten und 1.200 Pistenkilometern an!

...
Kostenlos unterwegs
Lassen Sie Ihr Auto stehen und fahren Sie mit Bus und Bahn! Die SkiMobileDolomitesCard berechtigt Sie in der Wintersaison 2014/2015 zur kostenlosen und unbegrenzten Nutzung der Skibusse im Pustertal und Gadertal sowie aller öffentlichen Buslinien und regionalen Züge in ganz Südtirol. Der Fahrausweis ist im Übernachtungspreis inklusive, sofern Ihr Gastgeber Mitglied im örtlichen Tourismusbüro ist.