BERG_WISSENSCHAFT

Montag, 25. Juli bis Freitag, 29. Juli 2016

Seit mehr als 25 Jahren tagt die internationale Gemeinschaft der Astrophysiker im Dorf der Drei Zinnen. 2008 hat sie dort das „Sexten Center for Astrophysics“ etabliert. In diesem Sommer wenden sich die Wissenschaftler während der WOCHE DER ASTROPHYISK in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverien Sexten erstmals in größerem Stil auch an das Laienpublikum.

Im Astrolabor  im Haus Sexten werden sie Kindern und Familien die Astrophysik anschaulich und spielerisch erklären. Dr. Conrad Böhm, der wissenschaftlicher Koordinator am astronomischen Institut der Universität Triest wird Interessierten bei einer Sternenwanderung den Himmel über Sexten näher bringen. Der funkelnde Nachthimmel über dem Naturpark Drei Zinnen verspricht in Begleitung des Forschers so poetische wie aufschlussreiche Erlebnisse. Große und kleine Hobby-Himmelsforscher lernen noch mehr über den Kosmos bei einem Vortrag, den Astronom Conrad am Dienstag der Astronomiewoche halten wird.

Zentren der Veranstaltungen während der ganzen Woche werden das Haus Sexten und die Volksschule Sexten sein, wo der italienische Astronom Massimo Ramella im eigens eingerichteten Astrophysiklabor den Kindern das Sonnensystem spielerisch näher bringen und sein Buch vorstellen wird. Der wissenschaftliche Spezialist für die Struktur des Universums ist zugleich - führend in Europa - Experte für die erzieherische Vermittlung astronomischen Wissens. In den Theaterhimmel entführen wird der italienische Erzähler Andrea Valente, der in Sexten den Kleinen die Welt der Großen und den Großen die Welt der Kleinen erzählt im Kindertheater „big bang boh“. Highlight für alle Generationen ist eine Begegnung mit dem Astronauten und Physiker Umberto Guidoni, der 1996 an Bord der Raumfähre Columbia und 2001 mit dem Raumschiff Endeavour zu wissenschaftlichen Missionen im Weltall unterwegs war.


Programm:
Montag, 25.07.2016
11.30 - 13.00 Uhr: Besichtigung der Sextner Sonnenuhr mit Dr. Conrad Böhm
21.30 - 22.30 Uhr: Sternenwanderung im Fischleintal mit Dr. Conrad Böhm

Dienstag, 26.07.2016
16.30 - 18.00 Uhr: Vortrag für Kinder und Familien von Dr. Conrad Böhm
21.30 - 22.30 Uhr: Sternenwanderung im Fischleintal mit Dr. Conrad Böhm

Mittwoch, 27.07.2016
16.30 - 18.00 Uhr: Theater "big bang boh" für Kinder; Erzählung mit Dr. Andrea Valente
21.30 - 22.30 Uhr: Sternenwanderung im Fischleintal mit Dr. Conrad Böhm

Donnerstag, 28.07.2016
11.30 - 13.00 Uhr: Besichtigung der Sextner Sonnenuhr mit Dr. Conrad Böhm
16.30 - 18.00 Uhr: Astronomielabor "Das Sonnensystem" für Kinder mit Dr. Massimo Ramella
21.00 - 22.30 Uhr: Erzählung und Buchvorstellung des bekannten Astronauten Umberto Guidoni

Freitag, 29.07.2016
11.30 - 13.00 Uhr: Besichtigung des Sextner Sonnenuhr mit Dr. Conrad Böhm
21.00 - 22.30 Uhr: Buchvorstellung "Sterne, Planeten und Galaxien" mit Dr. Massimo Ramella


Anmeldung
beim Tourismusverein Sexten, info@sexten.it


Infos
über das „Sexten Center for Astrophysics“ und sein sommerliches Tagungsprogramm in Sexten unter www.sexten-cfa.eu

 

berg-wissenschaft1
Naturpark Drei Zinnen
Wollen Sie aktuelle Bilder aus Ihrer Ferienregion sehen?
Werfen Sie einen Blick auf die Webcams. Die Bilder werden laufend aktualisiert