Komponierhäuschen von Gustav Mahler

Toblach: Sehenswertes & Kultur

Der berühmte Komponist Gustav Mahler empfand seine Sommerfrische in Toblach als wunderbar: „Hier ist es wunderherrlich und repariert ganz sicher Leib und Seele ...“. Gustav Mahler verweilte in den Sommermonaten von 1908 bis 1910 auf dem Trenkerhof in Altschluderbach und schuf im Komponierhäuschen die „Neunte Symphonie“, die unvollendete „Zehnte Symphonie“ und "Das Lied von der Erde“.

Besichtigungsmöglichkeiten des Komponierhäuschen von Gustav Mahler im Wildpark:
Juni - September: 9.00 - 17.00 Uhr
Oktober - Mai: 10.00 - 16.00 Uhr (DO Ruhetag)

Zu Ehren von Gustav Mahler werden jährlich die Gustav Mahler Musikwochen organisiert, bei denen die schönsten und berühmtesten Werke des großen Komponisten gespielt werden.


  • Gustav Mahler
  • Gustav Mahler
  • Gustav Mahler